Runde 02: SV Schwechat / A

Spielort:  Schwechat-Rannersdorf

Spieltermin:  Fr.,  7.8.  19'30

Resultat:  0:1 (0:1)

Das Spiel im Internet: bitte den Titel anklicken! 

Bericht:  Trainer Erwin Cseh "rotierte" kräftig - gegenüber der erfolgreichen Mannschaft der letzten Woche kamen Chiorean, Hobiger und Adamec neu in die Startelf, Goldschütze Atan war gesperrt. An der (positiven) Stadlauer Spielweise änderte sich gegen einen der "Gegner in Schlagweite" ((C) Erwin Cseh am Saisonbeginn) nichts, am Resultat leider schon - woran mit (sagen wir mal:) "merkwürdig unterschiedlicher Regelauslegung" sicher auch Referee Sadikovski seinen Teil beitrug. Da hilft nur: abhaken, Konzentration auf das nächste, schwere Heimspiel gegen Rapid II ...

Tor: 0:1 (29.) Sallam

FC Stadlau:  Benjamin Neckam - David Prochal, Simon Hobiger, Oliver Kascha, Sanel Tahirovic - Rares Sergiu Chiorean, Max Balzer (46. Emanuel Rajdl), Okan Celik, Aleksandar Stojiljkovic - Philip Wendl (71. Raffael Behounek), Lubos Adamec (56. Christoph Ochrana) [auf der Bank: Gerald Zechner - Volkan Düzgün]

<*Spieltermine

517efb333