0:3-Pleite in Ritzing

Spielort:  Ritzing

Spieltermin:  Fr.,27.5.  18'30

Ergebnis:  0:3 (0:1)

Vom denkwürdigen Spiel im Herbst (4:3-Sieg Stadlaus ...) war auch aufgrund der angespannten Personalsituation nichts mehr zu merken. Und so feierten die Hausherren einen ungefährdeten Erfolg. Der augenscheinlichste Unterschied war freilich die Offensive - und da hatte Ritzing einen Mario Pavec, der mit seinem Triplepack das Spiel im Alleingang entschied. Da machte es der Ritzinger Profitruppe nicht einmal etwas aus, dass sie nach "gelb-rot" für Koca (76.) im Finish nur zu zehnt waren ...

Tore: 0:1 (40.) Pavec; 0:2 (53.) Pavec, 0:3 (56.) Pavec

FC Stadlau:  Benjamin Neckam - Philip Wendl, Oliver Kascha (73. Simon Hobiger), Raffael Behounek, Sanel Tahirovic - Volkan Düzgün, Okan Celik, Max Balzer, Emanuel Rajdl (68. Dominik Eichinger), Rares Sergiu Chiorean - Cem Atan (85. David Prochal) [auf der Bank: Gerald Zechner - Latif Öztürk]

<*Spieltermine

517efb333