16.Runde: ASK Ebreichsdorf (A)

Fr.,18.11.  19'30  in Ebreichsdorf

Ergebnis:  2:2 (0:0)

Tore:  1:0 (47.) Emir Dilic, 1:1 (79.) Markic, 2:1 (86.) Dominik Eichinger, 2:2 (93.) Aue.

Bericht: Wenn man in Minute 92 in einer v.a. von der Heimelf hart und emotional geführten Partie nach klarem Chancenplus verdient mit 2:1 führt und dann fast aus dem Nichts den Ausgleich kassiert, ist das bitter und unverdient. Im Fußball passiert's leider doch. Die Chronologie dazu: Stadlau musste mit Philip Wendl, Aleks Stojiljkovic, Osman Bozkurt und Emanuel Rajdl (gesperrt, verletzt) drei Offensivwaffen und mit Raffael Behounek, Max Balzer und Andreas Bauer drei verlässliche Defensivakteure vorgeben.

Trotzdem spielte sich bis zum 1:0 alles in der Hälfte der Heimelf ab, das Tor durch Emir Dilic (47.) war der mehr als verdiente Lohn für gutes Stadlauer Angriffsspiel mit einigen Hochkarätern vor der Pause. Nach dem Führungstor wirkte unsere Elf allerdings doch etwas zu sehr abwartend statt aufs 2:0 weiter zu drücken. Aus Nichts (und dem ersten Torschuss der Ebreichsdorfer) fiel das 1:1 (79.), womit Stadlau sich wieder aufs Angreifen besann. Das 2:1 durch einen Traumfreistoß von Dominik Eichinger ließ erfreulicher nicht lange auf sich warten (86.) und dann rechnete kaum jemand damit, dass die bis dahin offensiv kaum auffallende Heimelf noch einmal zurück kommen würde. Zu souverän sah das aus (Stadlauer) Defensivsicht aus. In der allerletzten Minute der Nachspielzeit passierte es aber doch - 2:2.

Leider provozierte nach Schlusspfiff der Ebreichsdorfer Klinic unseren Kapitän Luka Gusic in "Materazzi-Manier" und der reagierte leider ähnlich wie damals der französische Ausnahmefußballer. "Rot" für beide war die Folge.

FC Stadlau:  Benjamin Neckam - Gabril Bayer (68. Christoph Ochrana), Luka Gusic, Matej Milicevic, Stephan Rauchecker - Dominik Kirschner (64. Dominik Eichinger), Okan Celik, Martin Marosi, Volkan Düzgün, Sanel Tahirovic - Emir Dilic (81. Tomislav Kraljevic). [auf der Bank: Lukas Kiss - David Prochal]

<*Spieltermine

Interesse an einer Anmeldung beim FC STADLAU ?

Dein Wunsch und der deiner Eltern ist es, die fußballerische Ausbildung beim FC Stadlau zu beginnen bzw. fortzusetzen und zu einem Schnupper- bzw. Probetraining anzumelden ...

Bitte die Überschrift anklicken - du kommst zum Kontaktformular!



Gutschein-Aktion bei Lucky Car Hirschstetten

Kein Schaden ist zu groß für Lucky Car! Und mit der Gutschein-Aktion des FC Stadlau sparen sie auch noch dabei ...

Gutschein-Aktion bei Intersport Winninger

Bei Intersport Winninger (Gewerbeparkstraße 2 / GW-Park Stadlau) gilt der pdf-Gutschein noch bis 30.06.2018, muss aber ausgedruckt mitgebracht werden!


Unsere Plätze ...

... kann man mieten!

Kunstrasenplatz  1,5 Std. ohne Flutlicht  € 160,- / mit Flutlicht  € 200,-

Beachvolleyball  1 Std.  € 20,- / Soccer-Court  1 Std.  € 50,-

Näheres siehe "Anlage"!


Der Stadlau-Video-Channel

Besuchen Sie unseren youtube-Kanal durch Anklicken der Überschrift!


Fußballbotschafter des FC Stadlau! Bitte die Überschrift anklicken um mehr zu lesen!


Nächste Events in Stadlau ...

... Summer Pool Party am 18.08.2018 mit Relax Area, Beachvolleyball, Limbo Station, Cocktails, Musik und "all you can eat" Grillbuffet. Kartenvorverkauf über die Kantine hat begonnen.

... der Bundesfeuerwehrjugendleistungs-bewerb (BFJLB) vom 24.08. bis 25.08.2018 auf der Sportanlage des FC Stadlau! Mehr Informationen unter http://www.urleiwand-2018.wien 


Liga-TV berichtet regelmäßig ...

... über die Spiele unserer Kampfmannschaft!


Das 100-Jahre-Buch ... ein perfektes Geschenk für jeden Anlass!

100 Jahre FC Stadlau (ab der Saison 2013/14 müsst ihr's selber miterlebt haben ... ;-) ), aber dieses Buch bleibt immer aktuell ...

... und ist erhältlich um € 19,50 jederzeit in der besten Sportkantine der Stadt sowie bei allen Heimspielen!


WFV-Terminkalender

Bitte den Titel anklicken!

Um unsere Sicherheit bemüht:


517efb333