Beim Meister Vienna unglücklich unterlegen ...

Fr.,26.5.  18'30  auf der Hohen Warte

Resultat:  2:3 (2:2)

Bericht: Es war eine leistungsmäßig tadellose Abschiedsvorstellung dieser ohnehin erfolgreichen Ostliga-Saison, die allerdings finanziell doch gewisse "Nebenwirkungen" aufzuweisen hatte. Doch zum Spiel: Stadlau begann auswärts überfallsartig, und nach fünf Minuten stand es auch schon 1:0: Emanuel Rajdl legte ideal auf und Cem Atan sagte artig "Danke" ...

Doch schon bald hieß es "zurück auf Anfang" - mit einer gehörigen Portion Pech im Spiel, denn Kurtisis Freistoß wäre am Zuseherrang gelandet, hätte ihn nicht Michael Svobodas Kopf beim Block-Versuch unhaltbar zum 1:1 ins Kreuzeck gesenkt (12.). Das bremste den Stadlauer Elan indes nicht, auch wenn die nächste gefährliche Situation für Vienna war - wieder war's ein Kurtisi-Freistoß, diesmal nicht abgefälscht, dafür bravourös von Goalie Benjamin Neckam abgewehrt (24.). Praktisch im Gegenzug gab's die 100%ige Doppelchance für Stadlau: zunächst schickte Raffael Behounek Rajdl allein aufs Tor, der scheiterte aber. Aktion nicht aus, so kam Volkan Düzgün noch zur Top-Chance allein vorm Vienna-Keeper! Im Finish der 1.Hälfte überschlugen sich die Ereignisse: der nächste Kurtisi-Freistoß, diesmal vom Tor weggedreht, und am langen Fünfer wurde Toth "vergessen", der das dankend annahm und zum 1:2 einköpfelte (43.). Praktisch vom Anstoß weg führte der nächste Stadlau-Angriff in Viennas Strafraum, wo Rajdl nur mehr regelwidrig gestoppt wurde. Für Referee Sadikoski ein klarer Elfmeter und der war an diesem Tag für Okan Celik bestimmt, der auch souverän zum 2:2 verwertete (44.).

Hälfte zwei verlief bei weitem nicht so munter wie die erste. Leider bescherte das einzige echte "Highlight" der Heimelf aus Döbling den 2:3-Siegestreffer, als Kurtisi einen Elfmeter trocken verwertete (69.)

FC Stadlau:  Benjamin Neckam - Raffael Behounek, Luka Gusic, Michael Svoboda (46. Dominik Eichinger), Andreas Bauer - Amar Helic, Okan Celik, Gabriel Bayer (83. Florian Himler), Volkan Düzgün, Emanuel Rajdl - Cem Atan. [auf der Bank: Lukas Kiss - Christoph Ochrana]

<*Spieltermine

Interesse an einer Anmeldung beim FC STADLAU ?

Dein Wunsch und der deiner Eltern ist es, die fußballerische Ausbildung beim FC Stadlau zu beginnen bzw. fortzusetzen und zu einem Schnupper- bzw. Probetraining anzumelden ...

Bitte die Überschrift anklicken - du kommst zum Kontaktformular!

Wenn du das Bild anklickst, erfährst du mehr über die Stadlauer Fußball-Ausbildung!


Abschluss der "englischen" Woche ...

Nach den Siegen gegen Schwechat und Sportklub warten zwei ganz schwere Aufgaben, bei denen wir aber eigentlich nur gewinnen können: gegen die Titelkandidaten Ebreichsdorf (3 Siege in 3 Spielen, mit den Ex-Stadlauer Defensivstützen Luka Gusic, Sebastian Bauer und Max Balzer, Sa.,26.8. um 14 Uhr in Stadlau zu Gast) und Austria Amateure (mit verpatztem Start, aber deswegen und mit Goalgetter Alex Frank, der noch auf sein erstes Tor wartet ..., am Fr., 1.9. um 19 Uhr in der Austria-Akademie) wären Punktezuwächse erfreut zur Kenntnis zu nehmen, sind aber von allen Experten wohl kaum gefordert ...


Unsere Plätze ...

... kann man mieten!

Kunstrasenplatz  1,5 Std. ohne Flutlicht  € 160,- / mit Flutlicht  € 200,-

Beachvolleyball  1 Std.  € 20,- / Soccer-Court  1 Std.  € 50,-

Näheres siehe "Anlage"!


Der Stadlau-Video-Channel

Besuchen Sie unseren youtube-Kanal durch Anklicken der Überschrift!


Fußballbotschafter des FC Stadlau! Bitte die Überschrift anklicken um mehr zu lesen!


Nächste Events in Stadlau ...

Im Moment sind keine "großen" Veranstaltungen in Planung.

Sobald Termine für Events im Jahr 2017 feststehen, erfolgt hier sofort die Ankündigung!



Liga-TV berichtet regelmäßig ...

... über die Spiele unserer Kampfmannschaft!


Das 100-Jahre-Buch ... ein perfektes Geschenk für jeden Anlass!

100 Jahre FC Stadlau (ab der Saison 2013/14 müsst ihr's selber miterlebt haben ... ;-) ), aber dieses Buch bleibt immer aktuell ...

... und ist erhältlich um € 19,50 jederzeit in der besten Sportkantine der Stadt sowie bei allen Heimspielen!


WFV-Terminkalender

Bitte den Titel anklicken!

Um unsere Sicherheit bemüht:


517efb333