9. Runde: SKU Amstetten / A

Fr.,22.9.  19'30  in Amstetten

Ergebnis:   0:3 (0:2)

Tore: 0:1 (25.) Schibany, 0:2 (32.) Vukovic; 0:3 (96.) Vukovic

Bericht: In Amstetten wartet der nächste Liga-Top-Favorit auf unsere junge Truppe, die eigentlich gut ins Spiel fand und sogar die erste Top-Chance vorfand. Mit dem 0:1 kippte zunächst das Spiel zugunsten der Heimelf, aber nach der Pause kam Stadlau sogar zu mehr Ballbesitz. DER Unterschied zwischen beiden Teams war, dass Amstetten im vorderen Drittel mit Schibany und Vukovic einfach zwei Top-Torjäger hat, die Stadlau zurzeit nicht hat.

Fazit: Spielerisch wieder mit einem Titelkandidaten absolut auf Augenhöhe, allein in der Endzone fehlt uns die Qualität.

Aufstellung: Benjamin Neckam - Cem Atan (46. Florian Himler), Michael Svoboda, Philipp Haas, Andreas Bauer - Dominik Eichinger (73. Lukas Matschinger), Sanel Soljankic, Gabriel Bayer, Aleksandar Stojiljkovic, Ivan Mijajlovic - Mathias Svoboda [auf der Bank: Lukas Kiss - Julian Lakits, Santiago Gans-Lombas].

<*Spieltermine

517efb333