12.09.2021 FavAC - FC Stadlau 2:1

"Never change a winning team" war diesmal NICHT die Devise in Stadlau. Statt Noah Roka und Leon Lux durften David Prochal und Dominik Kurz von Beginn an "ran" - das sah am Papier zwar defensiver aus, war's aber nicht, denn ein de facto 3:4:3 sorgte für mächtig Druck und sehr viel Stadlauer Pressing on Beginn an.

Und die zwingenden Torchancen ließen nicht lange auf sich wrten: Marek Blazej brachte den Ball von rechts gefährlich in den Fünfer, die FavAC-Abwehr rettete (3.), statt Ball-Geschiebe in der eigenen Hälfte ging's über Gabriel Bayer und Dominik Eichinger blitzschnell - und schon lief Blazej allein aufs Tor, scheiterte jedoch an Keeper Göktas, der nunmehr unter Dauerbeschuss geriet (10.). Flanke Prochal, Kopfball Eichinger - fast perfekt, denn nur Göktas' Glanzreflex verhinderte zunächst die Führung (11.), der folgende Eckball konnte aber vom FavAC nicht restlos geklärt werden, und Kapitän Mario Topcic zog nach zwei, drei Schritten aus 18 Metern ab ins linke Eck - ein Traumtor zum 1:0 (12.). FavAC tauchte erstmals in Minute 15 vorm Stadlau-Tor auf, da blieb Goalie Aleksandar Mirkovic bei einem Dimitrijevic-Pass aber Sieger gegen Mandalovic.. Stadlau weiter im Vorwärtsgang: Eichinger auf Alexander Krammer, dessen Schuss Göktas aus der Ecke boxte (18.), dann Eichinger selbst ganz allein auf Göktas - wieder nichts (19.). Und dieser sorglose Umgang mit den eigenen Möglichkeiten sollte sich rächen. Spielaufbaufehler (Pass in Bedrängnis, Ballverlust), Mirkovic musste gegen Biros Schuss seine Künste aufbieten (21.), in der Vorwärtsbewegung nach dieser Aktion der nächste Ballverlust, Aydin knallte aus gut 20 Metern drauflos und der Ball zog ins lange Eck - 1:1 (22.). Nun gab's ein munteres Hin-und-her, beide Teams mit offenem Visier, den Zusehern gefiel's: Eichinger aus spitzem Winkel, Schuss statt Aufspiel - "nur" Eckball statt einem möglichen Treffer (28.), Christian Libic grätscht in einen Mandulovic-Schuss (30.), ein Kirkovic-Reflex gegen den Schuss von Oldie Dimitrijevic (36.), ein Freistoß des FavAC-Stürmers knapp einen halben Meter daneben (38.), im Finish der ersten Hälfte noch die Top-Chance für Stadlau: Blazej auf Krammer, der von rechts die falsche Entscheidung traf - Schuss aus spitzem Winkel statt Querpass (41.), den folgenden von Topcic angeschnittenen Eckball faustete Göktas in Begrängnis (42.). Hälfte eins war jedenfalls Werbung pur für den Stadtliga-Fußball!

Was aber in Hälfte zwei passierte, ist schlichtweg unerklärlich. Denn bis auf einen Eichinger-Schussversuch (72.), einen überhasteten Schuss von Pascal Pokorny (allein aufs Tor, dann links vorbei, 85.) und einen Eichinger Schuss aus 16 Metern nach Abpraller bei einem Stanglpass von Leon Lux (93.) war Stadlaus Offensive nicht vorhanden. FavAC hingegen machte Druck, traf im Gegenzug auf Eichingers ersten Schuss mit blitzschneller Aktion durch Mandalovic zum 2:1-Siegestreffer (72.) und fand fünf (!) weitere Top-Chancen vor: Mirkovic parierte gegen Dimitrijevic (48.), kam gegen Mandulovic bei Dimitrijevic' Pass gut heraus (64.), wurde von Mandalovic (ganz alleine ...) angeschossen (78.), stand bei Aydins Weitschuss richtig (81.) und musste bei Dimitrijevic' Schuss nicht eingreifen - daneben (92.).

Fazit: 25 Top-Minuten, aber dann?

Bei den Bildern sind diesmal auch einige vom 7:3-Sieg der U23 dabei!

Die Spieldaten findet ihr bei Klick auf die Überschrift!

 

Die Spiele der KM

Bitte die Überschrift anklicken um zur Übersicht zu kommen!

Herbstmeisterschaft

Sa.,18.09. WAF Brigittenau (H) 15'00 / U23 12'30

Sa.,25.09. Donaufeld (A) 15'00 / U23 17'00

Im Trainings- und Spielbetrieb ersuchen wir, die Vorgaben der Regierung einzuhalten, da sonst der Verein bestraft werden könnte. Danke, auch wenn es schwer zu verstehen ist.


Interesse an einer Anmeldung beim FC STADLAU ?

Dein Wunsch und der deiner Eltern ist es, die fußballerische Ausbildung beim FC Stadlau zu beginnen bzw. fortzusetzen und zu einem Schnupper- bzw. Probetraining anzumelden ...

Bitte Überschrift oder Bild anklicken - du kommst zum Kontaktformular!




Der Stadlau-Video-Channel

Besuchen Sie unseren youtube-Kanal durch Anklicken der Überschrift!


Andreas Weimann

Fußballbotschafter des FC Stadlau! Bitte die Überschrift anklicken um mehr zu lesen!


Das 100-Jahre-Buch ... ein perfektes Geschenk für jeden Anlass!

100 Jahre FC Stadlau (ab der Saison 2013/14 müsst ihr's selber miterlebt haben ... ;-) ), aber dieses Buch bleibt immer aktuell ...

... und ist erhältlich um € 19,50 jederzeit in der besten Sportkantine der Stadt sowie bei allen Heimspielen!


WFV-Terminkalender

Bitte den Titel anklicken!


517efb333