So leicht darf man's einem Gegner nicht machen - Heim-1:4 gegen Bruck/Leitha ...

Die erste Überraschung gab es in der Grundaufstellung der Heimelf: Santiago Gans-Lombas (seit der U7 in Stadlau) durfte auf der rechten Außenbahn "ran" - und zwar als "Maskenmann" infolge eines Nasenbeinbruches - verdient hatte er es mit starken Vorstellungen in der 1.b ... somit standen sieben Eigenbauspieler in der Startelf, von denen vier grade mal 18 Jahre alt waren!

Lesen Sie mehr bei Klick auf die Überschrift!


Einladung zur außerordentlichen Hauptversammlung

Der FC Stadlau lädt seine Mitglieder zur außerordentlichen Hauptversammlung ein.

Die außerordentliche Hauptversammlung ist bei Anwesenheit von mindestens einem Drittel der stimmberechtigten Mitglieder beschlussfähig. Im Falle der Nichtbeschlussfähigkeit ist eine halbe Stunde später eine zweite Hauptversammlung zu eröffnen, die ohne Rücksicht auf die Zahl der stimmberechtigten Anwesenden beschlussfähig ist.


Die junge 1.b forderte Tabellenführer beim 2:2 Vienna alles ab!

Vienna begann druckvoll, aber unser Burschen hielten mutig dagegen. Und nach der ersten Viertelstunde gelang es immer besser, den Druck der Döblinger zu mindern. Erstmals richtig gefährlich würde Vienna nur bei einem Kopfball des aufgerückten Innenverteidigers Strasser nach einem Eckball (20.). Im Gegenzug kam Kevin Muckenhuber zum Schuss - knapp drüber. Dann prüfte Julian Lakits Vienna-Keeper Djulic (22.). In Minute 28 schlug Emre Korkmaz einen Traumpass auf Muckenhuber und der blieb vorm Tor cool und traf zum 1:0!

Bitte den Titel anklicken und den gesamten Bild-Bericht lesen!


Bilder unserer Nachwuchsteams in Action!

Mehr Bilder gibt's bei Klick auf das Bild (dann kommt ihr zu dieser Mannschaftsseite mit weiteren Action-Fotos)


Unsere U12 auf Lehrgang

Unsere U12 auf "Lehrgang" beim Meisterschaftsspiel Austria Wien gegen Sturm Graz


Stadlau in Kooperation mit mfs

Der FC Stadlau steht im Nachwuchsbereich vor einer Kooperation mit der "Münchner Fußball-Schule" (mfs), die im Großraum München bereits rund 6000 Kinder in Vereinen, Fördertrainings usw. erfolgreich fußballerisch ausbildet.

Am 20.10.2018 waren David Niedermeier und Michael Schuppke, die Heads der mfs, zu Gast in Stadlau und demonstrierten unseren Trainern einiges zum Thema Trick-Training mit der Unter 7, Unter 10 und Unter 16. Hier ein Film dazu!


Intersport Winninger erweitert Sponsoring

Wir bedanken uns herzlich bei Intersport Winninger Stadlau für die Verlängerung und Erweiterung des Sponsorings, das direkt unserem Nachwuchs zugute kommt!

Für jeden Einkauf bis zu 40% Rabatt erhalten

Fans, Mitglieder, Spieler und Förderern des FC Stadlau erhalten bei Intersport Winninger im Gewerbepark Stadlau für jeden Einkauf einen Rabatt bis zu 40%. Den nachstehenden Gutschein downloaden und/oder ausdrucken und beim nächsten Einkauf an der Kassa (elektronisch, z.B. am Mobiltelefon, oder in Papierform) vorzeigen. Der Gutschein kann mehrfach und somit bei jedem Einkauf verwendet werden. Damit sind fette Rabatte für Weihnachten, Ostern oder jeden anderen Anlass bis zum 31.08.2019 gesichert!

Wichtig: Mit jedem Einkauf unterstützen Sie gleichzeitig den Nachwuchs des FC Stadlau, der eine Jahresrückvergütung vom generierten Umsatz in Form von Trainingsequipments bekommt!


Absolute Sauberkeit in privaten und betrieblichen Objekten ist für die mehrfach zertifizierte Hausbetreuungs- und Gebäudereinigungsfirma da-ka hausbetreung GmbH eine Selbstverständlichkeit! Die Betreuung der Wohnhausanlagen im Innen- und Außenbereich erfolgt ausschließlich über ein Reinigungsteam mit fachspezifisches Know-how im Zuge intensiver Schulungen und baut dieses durch vielfältige Erfahrungen an und in den Objekten der Kunden täglich aus!


Temporäre Strominstallationen aller Art! Komplette Strombereitstellungen im Event, TV, Musik- und Festivalbereich, Stromversorgungen, Notstromeinspeisungen und Spitzenlastabedeckungen im Industriebereich mittels Aggregat-Powerplants bis zu 8 Megawatt von Event Electric! Event Electric bedient Kunden aus der Eventbranche ebenso kompetent und professionell wie Auftraggeber aus Film und Industrie.


DAS BAD complete line ist ein treuer Unterstützer unseres Vereins mit Fokus Jugendförderung! Aktuell hat uns DAS BAD complete line geholfen, die Warmwasser-Problematik im Stadiontrakt in den Griff zu bekommen.


MIT PORSCHE WIEN DONAUSTADT IN DIE NEUE SPIELSAISON

Auch an der Sponsorenfront gibt es neues: Wir freuen uns über den neuen und "alten" Sponsor Porsche Wien Donaustadt!

Der FCS und Porsche Wien Donaustadt setzen damit eine in der Vergangenheit langjährig bewehrte und erfolgreiche Kooperation fort. Wir sagen DANKE Hr. Mag. Manfred Otto und Hr. Rene Erlasch für die Unterstützung!


Der FC Stadlau ...

... ist ein Verein mit langer Tradition, v.a. bei der Förderung junger Spieler in der Kampfmannschaft oder einer kontinuierlichen Weiterentwicklung der Nachwuchsarbeit. Dabei kommen moderne und innovative Techniken im Training und Spiel zum Einsatz sowie Technik wie Videoanalyse oder biometrische Datenerfassung. Dank der sehr guten Trainer im Nachwuchs spielen die Jungs (und einige Mädels) in der höchsten Liga des Wiener Fußball Verbandes, der Verbandsliga. Der FC Stadlau hat das Kunststück geschafft, seit 1983 ins dieser Liga zu spielen und gehört zu den drei Vereinen, die in diesem Zeitraum noch nie abgestiegen sind.

Der Verein hat eine familiäre und soziale Struktur. In Stadlau wird nicht nur Fußball gespielt, der Verein betreibt neben einer Kantine auch ein Familienbad. Beide gelten als weit mehr als Geheimtipps.

Als Veranstalter verschiedener Events, wie den 3Xtremen Tagen, die 100 Jahre-Feierlichkeiten, dem Ausrichten von Turnieren für Firmen, Schulveranstaltungen und der Abwicklung der Heimspiele der "Blue Danube Dragons" - mit einem VIP-Catering - hat sich der FCS jahrelang einen "Namen" gemacht.

Auf einer der schönsten Anlagen Wiens ist jener Freiraum geschaffen, der für den Sport so wichtig ist. Neben Fußball, Freibad, Leichtathletik, der „Sport und Fun Halle“ und einer der größten Kletterhallen mit einer Boulder-Anlage im Freibereich, ergeben sich geballte Möglichkeiten einer sinnvollen Freizeitgestaltung.

Unsere Sponsoren und Partner unterstützen uns, damit der Verein in der Lage ist seinerseits auch zu geben. Mit diesen finanziellen-, Sach- oder Dienstleistungen helfen uns unsere Sponsoren, die Nachwuchsarbeit, den Verein und die Anlage erhalten zu können. Im Gegenzug hat der Verein auch Möglichkeiten - für jeden individuell angepasst. Von VIP- und Badekarten für die Mitarbeiter bis zu Werbemöglichkeiten auf unserer gut besuchten Webseite, Banden- oder Dressen-Werbung, Ausrichten von Veranstaltungen wie Turnieren oder Firmenfesten - damit können wir unseren Partnern auch etwas zurückzugeben.

Euer Webmaster.

Interesse an einer Anmeldung beim FC STADLAU ?

Dein Wunsch und der deiner Eltern ist es, die fußballerische Ausbildung beim FC Stadlau zu beginnen bzw. fortzusetzen und zu einem Schnupper- bzw. Probetraining anzumelden ...

Bitte die Überschrift anklicken - du kommst zum Kontaktformular!


Hier geht's zu den AKTUELLEN Terminplänen!

Hier die KM- und 1.b-Termine!


Gutschein-Aktion bei Intersport Winninger

Bei Intersport Winninger (Gewerbeparkstraße 2 / GW-Park Stadlau) gilt der Gutschein noch bei jedem Einkauf bis 31.09.2019, muss aber ausgedruckt oder am Handy-Display mitgebracht werden!


Unsere Plätze ...

... kann man mieten!

Kunstrasenplatz  1,5 Std. ohne Flutlicht  € 160,- / mit Flutlicht  € 200,-

Beachvolleyball  1 Std.  € 20,- / Soccer-Court  1 Std.  € 50,-

Näheres siehe "Anlage"!


Der Stadlau-Video-Channel

Besuchen Sie unseren youtube-Kanal durch Anklicken der Überschrift!


Fußballbotschafter des FC Stadlau! Bitte die Überschrift anklicken um mehr zu lesen!




Das 100-Jahre-Buch ... ein perfektes Geschenk für jeden Anlass!

100 Jahre FC Stadlau (ab der Saison 2013/14 müsst ihr's selber miterlebt haben ... ;-) ), aber dieses Buch bleibt immer aktuell ...

... und ist erhältlich um € 19,50 jederzeit in der besten Sportkantine der Stadt sowie bei allen Heimspielen!


WFV-Terminkalender

Bitte den Titel anklicken!


517efb333